two

Wie öffentlich muss meine Liebe sein?

Als Gastautorin Juliane sich auf einmal in eine Frau verliebte merkte sie wie ihr Lieben und damit auch ihr Menschsein auf einmal in Frage gestellt wurde. In ihrem Essay denkt sie über Heteronormativität, Hass und Schutzräume nach.

» weiterlesen
strajkkobiet

Das Monster nebenan

Ist nach den #Czarnyprotest gegen das komplette Abtreibungsverbot nun wieder alles gut in Polen? Keineswegs! Unsere Gäste Smo und Anid haben darüber gesprochen, wie der Rechtsruck „nebenan“ aussieht und fortschreitet.

» weiterlesen
2550139141_51419d7c90_b

Wir müssen über Sex reden.

Mit dem Sex hält es unsere Gesellschaft widersprüchlich. Er soll romantisch sein, spontan, in bestimmte Normen passen und dann wieder ganz individuell sein. Zeit, mehr darüber zu sprechen. Zeit für die Kolumne von Dr. Vulva!

» weiterlesen
pexels-photo-305531

Who Run The World?

Zum Frauentag versorgen wir euch mit dem passenden Soundtrack. Es gibt Songs aus völlig verschiedenen Genres, die empowernd sind oder uns Identifikationsmöglichkeiten bieten. Manche eignen sich für gefühlvolle Performances unter der Dusche, andere sind perfekt für Demos.

» weiterlesen