mann im bett mit smartphone

Datingportale sind keine Glashäuser

Das Kunstprojekt “Wanna Play?” hat auf besondere Weise Profile der Dating-App Grindr öffentlich und ohne Zustimmung der Beteiligten ungefragt zur Schau gestellt. Es ist bedenklich, dass die Verantwortlichen die Gefahr durch Eingriffe in Persönlichkeitsrechte und Fremd-Outing nicht gesehen haben (wollen). Als Gesellschaft zeigt uns diese Geschichte unter anderem, dass wir stärker darüber nachdenken müssen, wie wir uns verantwortungsvoll untereinander verhalten können – vor allem wenn Räume involviert sind, die in erster Linie von marginalisierten Gruppen genutzt werden.

» weiterlesen
201406_hackathon_47

Mein erster Hackathon

Was ist ein Hackathon und wie fühlt es sich an, bei einem dabei zu sein? Lena hat das ausprobiert und berichtet von ihrem ersten Hackathon

» weiterlesen