A steht für Antisemitismus

Zug fahren und Kippah tragen: Für Levi bedeutet es jedes Mal eine neue Episode antisemitischer Angriffe. Er macht sich Gedanken, wie der Einzug der AfD diese noch mal beeinflussen werden und warum seine Kippah für ihn gerade deswegen immer auch ein Zeichen für Freiheit bleiben wird.

» weiterlesen
https://www.flickr.com/photos/charlesfred/213403139/

Welate Min – Mein Land

Für die Deutschen, mit denen kleinergast Eytan aufwuchs, war sie nie viel mehr als eine Türkin, die kein Türkisch spricht. Aber Eytan ist Kurdin. Auf einer Reise in die alte Heimat ihrer Familie spürt sie einer Identität nach, die für viele hierzulande unsichtbar ist.

» weiterlesen
ally

Well shit, es ist passiert

Amina ist wütend über den Ausgang der letzten Bundestagswahl und kann mit #87%-Bekenntnissen nur wenig anfangen. Sie sieht jetzt vor allem Verbündete am Zug und versteht Betroffene, die gerade keine Kraft haben.

» weiterlesen