missy magazin geburtstag

„Immer noch einen Schritt weiter gehen und unbequem bleiben“ – Interview mit Missy-Herausgeberin Stefanie Lohaus zu #10mehrundMissy

Yesss, das Missy Magazine wird stolze zehn Jahre alt! Zu diesem Anlass feiern die Missys nicht nur, dass es sie gibt, sondern bitten auch per Crowdfunding um finanzielle Unterstützung, damit sie noch lange weitermachen können. Anne sprach mit Herausgeberin Steffi über die guten wie anstrengenden Seiten der letzten zehn Jahre, was sich seit dem Start verändert hat und welche aktuellen Hürden sich für diejenigen zeigen, die intersektionalen feministischen Journalismus in Zeiten wie diesen (TM) machen.

» weiterlesen
waiting

Tag X

Beim Sex mit einer frischen Bekanntschaft reißt das Kondom. Und jetzt? Unsere anonyme Gastautorin schreibt Protokoll, wie sie die Tage danach erlebt. Zwischen Angst, Medikamenten, Hoffnung, Lust und Selbstvorwürfen.

» weiterlesen
dan-grinwis-600228-unsplash

Forever Lost

Kann ein Gentest dir helfen, deiner Identität auf die Spur zu kommen? Diese Frage stellt sich Alice in ihrer neuen Kolumne.

» weiterlesen
300-kippa

Und jetzt alle oben „mit“

Angesichts der jüngsten Kippah-Demonstrationen fragt sich Levi: Wie können nichtjüdische Menschen am besten ihre Solidarität mit jüdischen ausdrücken? Und wie sollte man angemessen mit einem – eigenen oder fremden – religiösen Symbol (gerade in der Öffentlichkeit) umgehen?

» weiterlesen